WEIHNACHTSREZEPT · Vegane Spekulatiuscrème

Nutella hat im Dezember Pause, denn die Saison der unschlagbaren Spekulatiuscreme ist eingeläutet. Ein 5 Minuten DIY für Backfaule Naschkatzis.

Processed with VSCOcam with hb1 preset

Hierfür braucht ihr

  • 20 g Agavendicksaft
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2 TL Spekulatiusgewürz
  • 50 ml Soja-Sahne
  • 110 g Margarine

Und so geht’s
Spekulatius im Mixer zerkleinern bis er leicht cremig wird. Nun den Agavendicksaft, die Sahne sowie Zimt, Salz und Spekulatiusgewürz unterrühren. Die Margarine dazugeben und den Mixer nochmals anstellen.

Processed with VSCOcam with hb1 preset

Die vegane Spekulatiuscrème in ein schönes Glas mit Drehverschluss geben und fertig! Eignet sich übrigens auch super als last minute Geschenkidee.

  • Share:

1 Comment

  • Antworten Dezember 19, 2016

    Figur

    Und wieviel Spekulatius?

Leave a Reply