MINITREND · Netzstrumpfhosen

Eigentlich dachte ich, dass Netzstrumpfhosen für immer aus meinem Leben verschwunden wären. Aber wie so oft gilt: Sag niemals nie. Die Croptop Story 2.0.

Mein letzter Auftritt in Netzstrumpfhose fand 2009 während der Mottowoche mit dem vielversprechenden Titel “Pimps & Prostitutes” statt. Davor das Mal war es wohl eine Kombination aus schwarzem Rock, schwarzem Hoodie, Chucks, Nietengürtel und zu viel Kajal. Ein Wiedersehen war also wirklich nicht erwünscht!

Diese Saison trägt man sie im besten Fall unter der Jeans, darf dabei jedoch nicht nur die in Netz gehüllten Füßchen zeigen, sondern auch das sonst so gehasste Bündchen zum Crop Top oder Pulli präsentieren.

Ich empfehle euch auf Grund von Minus Temperaturen allerdings, diesen Trend in den Frühling zu verlagern, es sei denn, ihr springt maximal vom Taxi in die Bar.

  Ein von Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am

  Ein von Caroline Daur (@carodaur) gepostetes Foto am

  • Share:

Be first to comment