HOW TO · Healthy in den Herbst

Es ist nicht mehr von der Hand zu weisen. Der Herbst ist da. Und mit ihm die matschigen Blätter, Polarwinde und das unverhoffte in der Bahn angeniest werden. Falls es euch schon im Hals kratzt, oder auch nicht, besinnen wir uns kurz noch einmal auf das, was wir eigentlich schon wissen, aber gerne vergessen, wenn wir mit einer Zigarette und einem Dosenbier draußen vor der Bar stehen und tun als wäre es Augst. Wie kommen wir am besten ‘healthy in den Herbst’, denn Kranksein nervt.

Between_Cities_How_To_Healthy_In_Den_Herbst_Clean
Foto by Annie Spratt via unsplash

Heiße Zitrone
Ein Tip von Oma (oder aus irgend einem Frauenmagazin, ich bin nicht sicher) jedenfalls hat er sich bewährt. Morgens als allererstes warmes Wasser mit Zitrone und wahlweise etwas Honig trinken. Giftstoffe werden ausgeleitet, Vitamin C schützt vor Erkältungen und du bleibst hydrated. Zur Abwechslung kannst du auch ein bisschen Ingwer kleinreiben und dir den scharfen Sud gönnen.

Heilkräuter shoppen
Hierzu muss man keine Kräuterhexe aufsuchen. In Online Shops wie Herbathek ist ein Kraut gegen fast alles gewachsen. Bei Erkältungen hilft besonders ein Tee aus Lindenblüten. Auch die Blätter des Moringabaums sollen der Überlieferung nach vor allerlei Krankheiten schützen.

Luftfeuchtigkeit
Trockene Luft ist der Feind. Ein Luftbefeuchter sorgt für angenehmes Raumklima und schützt die Schleimhäute vor dem austrocknen.

Yoga
Im Sommer waren Pommes am See angesagt, aber jetzt ist es Zeit das Yogastudio aufzusuchen. Yoga baut Stress ab und stärkt somit das Immunsystem. Sind Körper und Geist in Balance bleibst du länger gesund.

Saunalife
Auch wenn du dich bisher nicht so recht getraut hast. Ab in einen entfernten Stadtteil, in dem du deinem Chef wohl eher nicht über den Weg laufen wirst, und alle Sünden des Sommers ausschwitzen.

Cuddle up
Die Netflix & Chill Season hat offiziell begonnen. Mit heißer Schoki im Bett gemütlich machen ist auch viel geiler, als im Regen vor dem Club anzustehen.

Get out there
Warm einpacken und raus an die Luft ist ein Klassiker. Beste Ausrede um sich einen neuen Schal und Mantel zu kaufen.

  • Share:

Be first to comment